21. Juni, 2024

Grün

Patriot Battery Metals erweitert Vega Zone bei CV13 signifikant

Patriot Battery Metals erweitert Vega Zone bei CV13 signifikant

Patriot Battery Metals hat bei der jüngsten Explorationsrunde im Spodumen-Pegmatit CV13 des Projekts Corvette in Quebec bemerkenswerte Fortschritte erzielt. Besonders hervorgehoben wird die Vega Zone, eine neue, hochgradige Zone, die umfassend erweitert wurde. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen:

* 33,4 Meter mit 2,40 % Li2O, inklusive 11,1 Meter mit 4,33 % Li2O, sowie 17,6 Meter mit 1,89 % Li2O, inklusive 5,6 Meter mit 3,40 % Li2O.

* 43,2 Meter mit 1,10 % Li2O, inklusive 12,9 Meter mit 3,06 % Li2O.

* 27,1 Meter mit 1,02 % Li2O, inklusive 7,6 Meter mit 2,39 % Li2O.

* 32,1 Meter mit 0,78 % Li2O, inklusive 10,7 Meter mit 2,17 % Li2O.

Dieser Bohrerfolg folgt auf die kürzliche Entdeckung der Vega Zone, die hohe Gehalte aufweist und relativ flach bis leicht einfallend ist. Darren L. Smith, Vice President of Exploration, sieht in diesen Ergebnissen ein bedeutendes Potenzial für die Zukunft. Die Vega Zone bleibt in alle Richtungen offen, was auf eine weitere Expansion hoffen lässt.

Ein herausragendes Ergebnis ist das höchste bisher gemeldete Analyseergebnis einer einzelnen Kernprobe bei Corvette: 1,7 Meter mit 7,01 % Li2O. Die Bohrarbeiten sollen Ende des Sommers mit einem gezielten Erweiterungsprogramm fortgesetzt werden.

Zusammen mit lokalen Trends aus Magnetikmessungen hat sich gezeigt, dass der Lithium-Pegmatit-Korridor höffig ist, was zusätzliche Bohrungen rechtfertigt. Die bisherigen Bohrungen bestätigen, dass sich der Spodumen-Pegmatit CV13 über mindestens 2,3 km erstreckt und entlang des Einfallens über 400 Meter tief reicht.

Das Winterbohrprogramm 2024 umfasste 62.518 Meter, wobei die Ergebnisse von 83 Bohrlöchern noch ausstehen. Die zentrale Ressource, CV5, umfasst schätzungsweise 109,2 Mio. Tonnen mit 1,42 % Li2O. Eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung wird im dritten Quartal 2024 erwartet.

Patriot Battery Metals bleibt optimistisch und plant, diesen Sommer weitere Bohrziele anzugehen, um die hochgradige Mineralisierung weiter zu erkunden und einzuschränken.