21. Juni, 2024

Wirtschaft

Leichtes Wirtschaftswachstum in Frankreich zu Jahresbeginn

Leichtes Wirtschaftswachstum in Frankreich zu Jahresbeginn

Frankreichs Wirtschaft konnte zum Jahresbeginn ein moderates Wachstum verzeichnen. Mit einem Anstieg von 0,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal bestätigte das Statistikamt Insee in Paris am Freitag frühere Schätzungen und erfüllte damit die Erwartungen der Experten. Im Vorquartal lag das Wirtschaftswachstum noch bei 0,3 Prozent.

Ein detaillierter Blick auf die Wachstumsstruktur offenbart jedoch eine gemischte Bilanz. Während der private Konsum sich spürbar abschwächte und die Unternehmensinvestitionen weiterhin rückläufig sind, konnte der Staatskonsum die Entwicklung stützen. Auch die Ausfuhren verzeichneten eine positive Entwicklung. Auf der negativen Seite belastete die Lagerhaltung der Unternehmen das Gesamtergebnis.

Trotz des leichten Wachstums bleibt die französische Wirtschaft somit vorläufig eine Herausforderung für die politischen und wirtschaftlichen Akteure des Landes.