24. Juni, 2024

Politik

Wetterwarnung: Erneute Unwetter mit Starkregen in Deutschland erwartet

Wetterwarnung: Erneute Unwetter mit Starkregen in Deutschland erwartet

An diesem Sonntag müssen sich zahlreiche Regionen Deutschlands wieder auf schweres Unwetter einstellen. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach prognostiziert ab Mittag in Gebieten südlich des Mains bis zur Donau heftige Gewitter, die bis zu 25 Liter Regen pro Quadratmeter in kurzer Zeit mit sich bringen könnten. Im Extremfall sind sogar bis zu 40 Liter möglich. Die Unwetter sollen sich zum Abend hin Richtung Süden verlagern und im Alpenvorland für intensive Gewitter und Starkregen sorgen.

Am Nachmittag und Abend werden auch die Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg von Gewittern betroffen sein, wobei dort ebenfalls erhebliche Niederschlagsmengen von etwa 30 Litern pro Quadratmeter fallen könnten. Diese Gewitter sollen in der Nacht zum Montag abklingen.

Währenddessen wird im Süden, von den Schwarzwaldregionen über das Alpenvorland bis zum Bayerischen Wald, eine Fortsetzung der teils kräftigen Gewitter erwartet. Wetterexperten raten, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und sich über die aktuellen Wetterwarnungen informiert zu halten.