21. Juni, 2024

Quartalszahlen 2024

Salesforce vor Quartalsbericht

Umsatzsteigerung und Gewinnwachstum im Fokus der Anleger.

Salesforce vor Quartalsbericht
Salesforce zielt auf eine Umsatzsteigerung von fast 11%, von 8,25 Milliarden USD im Vorjahresquartal auf 9,15 Milliarden USD.

Am 29. Mai 2024 wird Salesforce, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Unternehmenslösungen, seine Quartalszahlen für das am 30. April 2024 abgeschlossene Geschäftsquartal präsentieren.

Diese Bekanntgabe ist besonders bedeutsam, da sie möglicherweise einen neuen Meilenstein in der Finanzgeschichte des Unternehmens markiert.

Antizipation auf dem Markt

Investoren und Analysten erwarten mit Spannung die Veröffentlichung der Quartalszahlen von Salesforce, die eine signifikante Steigerung sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn versprechen.

Quelle: Eulerpool

Im Vorjahresvergleich soll der Umsatz um beeindruckende 10,96 Prozent auf 9,15 Milliarden USD gestiegen sein, verglichen mit 8,25 Milliarden USD im gleichen Quartal des Vorjahres.

Dramatischer Anstieg der Gewinnerwartungen

Noch bemerkenswerter ist der erwartete Gewinnsprung. 39 Analysten prognostizieren durchschnittlich einen Gewinn von 2,37 USD je Aktie, was eine massive Steigerung gegenüber den 0,20 USD je Aktie im Vorjahresquartal darstellt.

Für das gesamte Fiskaljahr erwarten Analysten einen Anstieg des Umsatzes auf 38,05 Milliarden USD, verglichen mit 34,86 Milliarden USD im Vorjahr.

Dies deutet auf eine erfolgreiche Anpassung der Unternehmensstrategie und möglicherweise auf eine erhöhte Effizienz in den Betriebsabläufen hin.

Blick auf das Gesamtjahr

Für das laufende Fiskaljahr sind die Erwartungen ebenfalls hoch. Analysten schätzen den durchschnittlichen Gewinn auf 9,80 USD je Aktie, im Vergleich zu 4,25 USD im vorherigen Jahr, und setzen den Jahresumsatz auf 38,05 Milliarden USD fest, eine Steigerung gegenüber den 34,86 Milliarden USD des Vorjahres.

Quelle: Eulerpool

Diese Zahlen unterstreichen das potenzielle Wachstum und die Resilienz von Salesforce in einem wettbewerbsintensiven Markt.

Strategische Impulse und Ausblick

Die bevorstehende Quartalsberichterstattung von Salesforce könnte richtungsweisende Impulse für Investoren und Marktbeobachter setzen.

Die Frage bleibt, wie das Unternehmen seine Wachstumsstrategie weiterhin erfolgreich umsetzen und sich gegenüber Konkurrenten behaupten wird, insbesondere in einem Umfeld, das von technologischen Umwälzungen und wirtschaftlicher Unsicherheit geprägt ist.