23. Juni, 2024

Pharma

Eli Lilly erhofft sich Zulassung für Alzheimermittel Donanemab

Eli Lilly erhofft sich Zulassung für Alzheimermittel Donanemab

Der US-amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly kann weiterhin optimistisch auf eine Zulassung seines Alzheimermedikaments Donanemab in den Vereinigten Staaten blicken. Ein Beratergremium der US-Gesundheitsbehörde FDA bescheinigte dem Medikament einen positiven Nutzen für Patienten in frühen Stadien der Krankheit, wie die Behörde am Montag bekannt gab. Eine endgültige Entscheidung über die Zulassung wird von der FDA bis Ende des Jahres erwartet. Dabei will die Behörde zunächst prüfen, wie viele Patienten von dem neuen Mittel profitieren könnten und ob der Nutzen die potenziellen Risiken überwiegt. Ursprünglich hatte Eli Lilly gehofft, das Medikament schneller auf den Markt bringen zu können. Die FDA entschied jedoch im März, ein externes Expertengremium hinzuzuziehen, was den Prozess verzögerte. Trotz dieser Verzögerungen gewann die Aktie des Unternehmens in New York um 1,5 Prozent.