18. Juli, 2024

Pharma

Cardiol Therapeutics: Virtuelle Jahreshaupt- und Sonderversammlung im Live-Webcast

Cardiol Therapeutics: Virtuelle Jahreshaupt- und Sonderversammlung im Live-Webcast

Cardiol Therapeutics, ein Biowissenschaftsunternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung antiinflammatorischer und antifibrotischer Therapien zur Behandlung von Herzerkrankungen spezialisiert hat, gibt bekannt, dass die diesjährige virtuelle Jahreshaupt- und Sonderversammlung am 26. Juni 2024 um 16:30 Uhr EDT (22:30 Uhr MEZ) online übertragen wird.

Die Aktionäre haben die Möglichkeit, die Versammlung per Live-Audio-Webcast unter web.lumiagm.com/253136217 zu verfolgen. Weitere Details zur Teilnahme und Stimmabgabe sind auf der Unternehmenswebsite unter cardiolrx.com/investors/events-presentations/ zu finden.

Cardiol Therapeutics führt aktuell klinische Studien mit ihrem führenden Wirkstoffkandidaten CardiolRx (Cannabidiol) durch, um Entzündungen und Fibrose bei Herzerkrankungen zu behandeln. Cannabidiol, das in der pharmazeutischen Herstellung als orale Lösung vorliegt, zielt auf den Inflammasom-Signalweg ab, der für die Entstehung und Progression von Entzündungen und Fibrose bei Herzerkrankungen verantwortlich ist.

Die US Food and Drug Administration (US FDA) hat Cardiol Therapeutics die Genehmigung zur Durchführung klinischer Studien erteilt, darunter die MAvERIC-Pilotstudie zur Perikarditis und die ARCHER-Studie zur Myokarditis. Beide Studien befinden sich in Phase II und untersuchen die Wirksamkeit und Sicherheit von CardiolRx.

Parallel dazu entwickelt Cardiol auch CRD-38, eine subkutan verabreichte Cannabidiol-Formulierung zur Behandlung von Herzinsuffizienz. Dieses vielversprechende Projekt zielt darauf ab, eine der Hauptursachen für Todesfälle und Krankenhausaufenthalte in den Industrieländern zu bekämpfen und könnte erhebliche Einsparungen bei den Gesundheitskosten bewirken.

Cardiol Therapeutics betont, dass alle in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen auf derzeit verfügbaren Informationen basieren und keine Garantie für zukünftige Ergebnisse darstellen. Anleger werden aufgefordert, diese Aussagen mit Vorsicht zu betrachten und sich nicht ausschließlich darauf zu verlassen.

Für weitere Informationen steht Trevor Burns aus der Investor Relations unter trevor.burns@cardiolrx.com zur Verfügung.