19. Mai, 2024

Grün

SolarBank übertrifft Umsatzerwartungen und schließt Projekte ab

SolarBank übertrifft Umsatzerwartungen und schließt Projekte ab

In einer beeindruckenden Bilanz hat SolarBank Corporation ihre finanzielle Erfolgsgeschichte des laufenden Geschäftsjahres dokumentiert. Die Gesellschaft, die sich auf dezentrale und kommunale Solarprojekte spezialisiert, verzeichnete im Neunmonatszeitraum einen Umsatz von 50,4 Millionen US-Dollar. Das Wachstum gipfelte in einem Nettoeinkommen von 5,5 Millionen US-Dollar oder 0,20 US-Dollar pro unverwässerter Aktie. Das Unternehmen hebt seine Umsatzerwartung für das gesamte Geschäftsjahr nun auf 56 bis 61 Millionen US-Dollar an.

Diese Erfolgsmeldung folgt der Vollziehung wichtiger Entwicklungsschritte, wie dem Abschluss der mechanischen Konstruktion der kommunalen Solarprojekte SB-1, SB-2 und SB-3, die in Kooperation mit Honeywell International zu einem Volumen von 41 Millionen US-Dollar erworben wurden. Zusätzlich konnte SolarBank die Börsennotierungen am Nasdaq Global Market und an der Cboe Canada erfolgreich für sich beanspruchen.

Dr. Richard Lu, Präsident und CEO von SolarBank, zeigt sich angesichts der hervorragenden Zahlen zufrieden und verweist auf die solide Umsetzungskompetenz des Unternehmens. Die Meilensteine, wie die Fertigstellung der Projekte und die Börsennotierungen, bestätigen den eingeschlagenen Erfolgskurs.

Der Berichtszeitraum verdeutlicht auch Veränderungen in der finanziellen Struktur der Gesellschaft. So sank das Umlaufvermögen bedingt durch einen Rückgang der nicht in Rechnung gestellten Einnahmen auf 17,58 Millionen US-Dollar – im Vergleich zu 22,05 Millionen US-Dollar zum Ende des vorigen Geschäftsjahres. Auf der anderen Seite nahmen kurzfristige Verbindlichkeiten von 7,08 Millionen US-Dollar auf 8,18 Millionen US-Dollar zu, was vornehmlich auf gestiegene Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen zurückzuführen ist.

Investoren erwartet nun eine angepasste Positivprognose für das Geschäftsjahr bis Ende Juni 2024, basierend auf optimistischen finanziellen Zukunftsaussichten und unter Berücksichtigung der vorherrschenden Markt- und Wettbewerbsbedingungen sowie regulatorischer Faktoren.

Die SolarBank Corporation trägt durch die Entwicklung eines diversifizierten Portfolios von Projekten in führenden Solarenergiemärkten zur Energiewende bei. Mit einer potenziellen Entwicklungspipeline von über einem Gigawatt setzt das Unternehmen wichtige Zeichen im Bereich der sauberen Energien.