21. Juni, 2024

Grün

Metasphere Labs gewinnt Dustin Muscato als Berater für Emissionshandel-Protokoll

Metasphere Labs gewinnt Dustin Muscato als Berater für Emissionshandel-Protokoll

Metasphere Labs hat den renommierten Investmentexperten Dustin Muscato als Berater für sein bahnbrechendes Protokoll für den Handel mit Emissionszertifikaten ernannt. Durch diese strategische Entscheidung zielt das Unternehmen darauf ab, die Entwicklung und Implementierung seines Blockchain-basierten Systems zu beschleunigen, das die CO2-Reduktion durch netzgekoppelte Batteriespeicher quantifizieren und monetarisieren soll. Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung im Bereich Finanzen, Strategie und Ingenieurwesen bringt Herr Muscato umfassendes Know-how mit, das die Weiterentwicklung des Protokolls maßgeblich unterstützen wird. Zuvor gründete er die auf Energiewende spezialisierte Beratungsfirma Green Street Advisory und war Direktor einer Verwaltungsgesellschaft für alternative Vermögenswerte in New York City. Natasha Ingram, CEO von Metasphere, äußerte sich hocherfreut über die Zusammenarbeit: „Die Expertise von Herrn Muscato in den Bereichen Erneuerbare Energien, Batteriespeicher und Virtuelle Kraftwerke ist für unser Projekt von unschätzbarem Wert. Seine strategische Unterstützung wird den Erfolg unseres Emissionshandel-Protokolls erheblich fördern.“ Auch Dustin Muscato zeigte sich enthusiastisch: „Die Entwicklung eines Protokolls für netzgekoppelte Batterien zur Unterstützung der Dekarbonisierung des Stromnetzes ist ein bedeutender Fortschritt. Diese Initiative von Metasphere könnte zeigen, wie Web3- und Blockchain-Technologien reale Umweltprobleme lösen können.“ Das geplante Protokoll von Metasphere soll handelbare Zertifikate generieren, die durch den Einsatz von netzgekoppelten Batteriesystemen vermiedene CO2-Emissionen repräsentieren. Diese Zertifikate sollen die finanzielle Attraktivität und Verbreitung von Batteriespeicherprojekten fördern. Metasphere beabsichtigt, das Protokoll beim Web3-basierten Pure Sky Registry einzureichen. Mit Sitz in Vancouver, British Columbia, konzentriert sich Metasphere Labs auf innovative Lösungen im Bereich Metaversum, DAOs und Web3, mit dem Ziel, den Klimawandel positiv zu beeinflussen. Weitere Informationen über das Unternehmen und dessen Projekte können über CEO Natasha Ingram unter info@metasphere.earth angefragt werden.