18. Juli, 2024

Pharma

InnoCan Pharma verstärkt Expertenteam für FDA-Zulassung von LPT-CBD

InnoCan Pharma verstärkt Expertenteam für FDA-Zulassung von LPT-CBD

Das innovative Pharmaunternehmen InnoCan Pharma hat den renommierten Schmerzmanagement-Experten Dr. William K. Schmidt verpflichtet, um das Unternehmen bei der bevorstehenden FDA-Zulassung seines vielversprechenden Produkts LPT-CBD zu unterstützen. Dr. Schmidt, ehemaliger Präsident der Eastern Pain Association, bringt über 25 Jahre Erfahrung in der klinischen Arzneimittelentwicklung mit und wird das Team von InnoCan mit seiner Expertise bereichern.

Iris Bincovich, CEO von InnoCan, äußert sich hocherfreut über die Verstärkung: "Dr. Schmidts umfangreiches Fachwissen in der klinischen Entwicklung und in regulatorischen Angelegenheiten wird uns beim FDA-Einreichungsverfahren für LPT-CBD eine große Hilfe sein." Besondere Anerkennung erhält er für seine bisherigen Erfolge, unter anderem bei der Firma Adolor Corporation, wo er die FDA-Zulassung des Schmerzmittels Entereg® maßgeblich beeinflusste.

Dr. Schmidt hat in leitenden Funktionen bei mehreren Pharmaunternehmen gearbeitet, darunter Renovis, CrystalGenomics und DuPont Merck. Er hat bahnbrechende Entwicklungen wie die Zulassung von Acelex® in Südkorea und die Entwicklung von Oxycodon-Ibuprofen-Formulierungen betreut. Aktuell berät er internationale Unternehmen bei der Entwicklung von Schmerzmedikamenten und hält Abschlüsse von der University of California Berkeley und der University of California San Francisco.

InnoCan Pharma ist spezialisiert auf die Entwicklung innovativer Arzneimittelverabreichungstechnologien und entwickelt CBD-basierte Behandlungen zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten. Mit zwei Hauptgeschäftsbereichen, Pharmazeutika und Consumer Wellness, strebt das Unternehmen eine führende Position im Bereich der Selbstmedikation und zielgerichteten Online-Vertriebsmodelle an.