27. Mai, 2024

Pharma

Cardiol Therapeutics stellt innovative Herztherapie auf Weltkongress vor

Cardiol Therapeutics stellt innovative Herztherapie auf Weltkongress vor

Auf dem renommierten World Congress on Acute Heart Failure 2024 sicherten sich die Forschungsergebnisse der kanadischen Biowissenschafts-Firma Cardiol Therapeutics einen Platz im Rampenlicht. Bei dieser bedeutenden Konferenz der Heart Failure Association der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie ging es um ein wegweisendes Thema: die Phase-II-Studie ARCHER, welche die Wirksamkeit des Medikamentes CardiolRx für die Behandlung von akuter Myokarditis untersucht. Die Symptome der Krankheit, oft durch virale Infektionen ausgelöst, umfassen Brustschmerzen und Arrhythmien und sie kann zu Herzversagen oder sogar zum plötzlichen Tod bei Unter-35-Jährigen führen. Das Unternehmen, spezialisiert auf entzündungshemmende und kardioprotektive Therapien, präsentierte detailliert Studiendesign und erste Ergebnisse aus den Baseline-Daten der ersten 50 Patienten, die an dieser hochkarätigen Studie teilnehmen. Die Veröffentlichung im Fachjournal ESC Heart Failure steht ebenfalls kurz bevor, was das hohe Interesse am Potential der Therapie unterstreicht. Der CEO von Cardiol, David Elsley, kommentierte optimistisch die fortschreitende Rekrutierung und den nahezu vollständigen Abschluss derselben. Eine ergänzende Phase-II-Pilotstudie namens MAvERIC, die sich ebenfalls dem Wirkstoff CardiolRx widmet und seine Effekte bei Perikarditis analysiert, wird zu Beginn des kommenden Junis ebenfalls neue Daten liefern. Parallel dazu sind weitere Studien zu einer neuartigen subkutanen Formulierung von Cannabidiol (CRD-38) in Planung, welche auf die Behandlung von Herzinsuffizienz abzielt. Das formulierte Cannabidiol in CardiolRx zielt darauf ab, wichtige Entzündungssignalwege, die bei verschiedensten Herzerkrankungen eine Rolle spielen, zu unterbrechen. Mit Unterstützung von international anerkannten Experten und Kooperationspartnern, strebt Cardiol Therapeutics eine innovative Behandlung an, die auf lange Sicht das Leben von Herzerkrankungspatienten erheblich verbessern könnte.