18. Juli, 2024

Märkte

Berenberg erhöht Kursziel für Krones nach Kapitalmarkttag

Berenberg erhöht Kursziel für Krones nach Kapitalmarkttag

Nach einem Kapitalmarkttag hebt die Privatbank Berenberg das Kursziel für Krones von 155 auf 159 Euro an und bestätigt die Einstufung auf 'Buy'. Analyst Benjamin Thielmann beschreibt in seinem aktuellen Kommentar die Mittelfristziele des Unternehmens als ehrgeizig, jedoch erreichbar.

Thielmann erhöhte in diesem Zuge seine Umsatzschätzungen für das Jahr 2028 um drei Prozent. Diese positive Einschätzung floss direkt in eine optimistische Revidierung der Gewinnprognosen je Aktie ein. Bemerkenswert ist, dass seine Vorgabe für die operative Marge (Ebitda) unverändert blieb.

Die neue Analyse von Berenberg unterstreicht das Vertrauen in die zukünftige Performance von Krones und reflektiert das Potenzial des Unternehmens, die gesteckten Ziele zu erfüllen.