16. Juni, 2024

Grün

Balkonkraftwerke boomen: Deutschland knackt die halbe Million Marke

Balkonkraftwerke boomen: Deutschland knackt die halbe Million Marke

Die Zahl der in Deutschland betriebenen Mini-Solaranlagen, besser bekannt als Balkonkraftwerke, hat die Marke von einer halben Million überschritten. Laut der Bundesnetzagentur sind nun mehr als 500.000 dieser kleinen Kraftwerke im Marktstammdatenregister verzeichnet. Dieser Meilenstein markiert eine mehr als doppelte Zunahme seit Mitte 2023.

Bereits im laufenden Quartal wurden innerhalb von etwas mehr als zwei Monaten über 94.000 neue Anlagen in Betrieb genommen. Die bisherige Bestmarke von rund 100.000 Installationen aus dem zweiten Quartal des Vorjahres wird aller Voraussicht nach übertroffen. Am letzten Samstag wurde erstmals die Marke von 500.810 registrierten Minikraftwerken erreicht. Nur einen Tag später lag der Zähler, mit Stand Sonntag, bereits bei 503.134.

Interessanterweise könnte die tatsächliche Zahl der Balkonkraftwerke sogar noch höher sein. Betreibern steht nach der Inbetriebnahme ein Monat zur Anmeldung zur Verfügung, und einige Meldungen gehen möglicherweise verspätet ein oder erfolgen, trotz Meldepflicht, gar nicht.