12. April, 2024

Wirtschaft

Wachstumspotenzial intakt: Warburg Research sieht Süss Microtec weiterhin im Aufwind

Wachstumspotenzial intakt: Warburg Research sieht Süss Microtec weiterhin im Aufwind

Das renommierte Analysehaus Warburg Research hat seine optimistische Einschätzung für Süss Microtec bekräftigt und das Kursziel für den deutschen Ausrüster der Halbleiterindustrie nach gründlicher Analyse des jüngst veröffentlichten Jahresberichts sowie der Prognosen für das Jahr 2024 von 44 auf 45 Euro angehoben. An seiner Kaufempfehlung 'Buy' hält das Institut fest. Analyst Malte Schaumann legte in seiner aktuellen Studie dar, dass Süss Microtec auf Kurs sei, um den hohen Erwartungen an das Unternehmenswachstum gerecht zu werden.

Trotz des aussichtsreichen Wachstumspfades, den Süss Microtec beschreitet, merkte Schaumann an, dass die von dem Unternehmen gesetzten Margenziele eine eher konservative Note tragen. Er sieht darin jedoch keinen Dämpfer, sondern vielmehr das Potenzial für zukünftige positive Anpassungen. Angesichts des dynamischen und technologiegetriebenen Umfeldes, in dem Süss Microtec agiert, könnte das Unternehmen im Laufe des Jahres seine Rentabilitätserwartungen übertreffen und damit Anlegern Grund zur Freude geben.

Mit der aktuellen Einschätzung untermauert Warburg Research die robuste Verfassung und das solide Wachstum des Halbleiterausrüsters, der eine Schlüsselrolle in der globalen Zulieferkette einnimmt und dessen Produkte einen integralen Bestandteil moderner Technologien darstellen.