24. Juli, 2024

Märkte

Uranprojekt Cebolleta: Neue Schätzung und strategische Weichenstellung für Zukunft

Uranprojekt Cebolleta: Neue Schätzung und strategische Weichenstellung für Zukunft

Premier American Uranium und American Future Fuel haben eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung für ihr gemeinsames Uranprojekt Cebolleta in New Mexico, USA, angekündigt. Dies markiert einen bedeutenden Fortschritt für die Unternehmungen, insbesondere im Hinblick auf zukünftige Erweiterungs- und Bewertungsbohrungen. Ein technischer Bericht, der gemäß den Standards des National Instrument 43-101 erstellt wurde, unterstreicht die Bedeutung dieser Entwicklung.

Auf Grundlage eines Uranpreises von 80 US-Dollar pro Pfund wurden sich Gutschriften für eine angezeigte Mineralressource von 18,6 Millionen Pfund bei einem Gehalt von 0,14 % eU3O8 sowie eine abgeleitete Ressource von 4,9 Millionen Pfund bei einem Gehalt von 0,10 % eU3O8 registriert. Der Bericht empfiehlt zudem weitere Explorationsaktivitäten zur Ausdehnung der Lagerstätte, welche positive Auswirkungen auf potenzielle Bergbauszenarien haben könnten.

Die Explorationsstrategie fokussiert sich nun auf Bestätigungsbohrungen, die durch Erweiterungsbohrungen ergänzt werden sollen, um die Ressourcenbasis zu erhöhen und eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des Projekts vorzubereiten. Colin Healey, CEO von Premier American Uranium, betont, dass die aktualisierte Schätzung die historische Ressourcenschätzung von 2014 übertrifft und das Potenzial des Projekts unterstreicht.

Die bisherigen Arbeiten auf dem Cebolleta-Projekt, einschließlich historischer Bohrungen und Produktion, zeigen ein bedeutendes Explorationspotenzial auf, das durch zukünftige Bohrungen weiter bestätigt und ausgebaut werden soll. Die Projektgebiete wurden in mehrere Zonen unterteilt, wobei in fünf Bereichen sowohl Untertage- als auch Tagebaupotentiale geprüft und bewertet werden.

Zusammenfassend ist diese neue Mineralressourcenschätzung ein Schritt nach vorn für Premier American Uranium und American Future Fuel. Mit einem klaren Fokus auf weitere Explorations- und Bewertungsaktivitäten, bereiten sich die Unternehmen auf die nächste Phase der Projektexpansion vor, um den Mehrwert für die Aktionäre zu steigern.