18. Juli, 2024

Wirtschaft

Überraschender Anstieg der Arbeitslosenquote in den USA im Juni

Überraschender Anstieg der Arbeitslosenquote in den USA im Juni

Die US-Arbeitslosenquote ist im Juni unerwartet von 4,0 Prozent auf 4,1 Prozent gestiegen. Dies gab das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington bekannt. Dieser Anstieg um 0,1 Prozentpunkte überraschte Volkswirte, die im Schnitt mit einer unveränderten Quote gerechnet hatten.

Der neue Wert markiert den höchsten Stand der US-Arbeitslosenquote seit November 2021. Trotz dieses Anstiegs bleibt die Quote im historischen Vergleich jedoch weiterhin auf einem relativ niedrigen Niveau.

Analysten und Marktbeobachter werden nun die zugrunde liegenden Faktoren dieses Anstiegs sowie mögliche Auswirkungen auf den US-amerikanischen Arbeitsmarkt und die Gesamtwirtschaft genauer unter die Lupe nehmen. Ein kurzfristiger Anstieg der Arbeitslosenquote könnte verschiedene Gründe haben, die von saisonalen Schwankungen bis hin zu strukturellen Veränderungen reichen.