20. Juni, 2024

Märkte

Synlab-Aktienkurs steigt dank Abfindungsangebot von Cinven

Synlab-Aktienkurs steigt dank Abfindungsangebot von Cinven

Die erfreuliche Aussicht auf eine Abfindung der Minderheitsaktionäre von Synlab durch den Mehrheitsaktionär Cinven beflügelte den Aktienkurs des Labordienstleisters am Freitag. Mit einem Anstieg von 4,2 Prozent und einem Schlusskurs von 11,04 Euro erreichte die Aktie ihr höchstes Niveau seit Ende März.

Der Private-Equity-Investor Cinven sprach den verbliebenen Anteilseignern ein Kaufangebot für deren Synlab-Anteile aus und plant, das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Nach eigenen Angaben hält Cinven bereits rund 86 Prozent der Synlab-Aktien. Das Kaufangebot ist an keinerlei Bedingungen geknüpft.