22. Februar, 2024

Märkte

SFC Energy Aktien glänzen mit starken Zuwächsen nach Bekanntgabe vorläufiger Jahreszahlen

SFC Energy Aktien glänzen mit starken Zuwächsen nach Bekanntgabe vorläufiger Jahreszahlen

Die Anteilsscheine des Brennstoffzellen-Spezialisten SFC Energy erlebten einen beeindruckenden Kursaufschwung, nachdem das Unternehmen mit ersten Angaben zum Geschäftsjahr 2023 positiv überraschte. Im Handel am späten Nachmittag verzeichneten die Aktien ein Plus von 6,83 Prozent und erreichten mit 18,78 Euro die Spitze des SDax.

Das Unternehmen teilte unerwartet mit, dass es sowohl beim Umsatz als auch beim bereinigten EBITDA im vergangenen Jahr die eigenen Vorhersagen übertroffen habe. Zudem liegen die Resultate auch über den mittleren Prognosen der Analysten, die von Bloomberg zusammengetragen wurden.

Der Kursanstieg bringt die Aktien in die Nähe des oberen Bereichs des seit Dezember bestehenden Abwärtstrends. Als wichtige technische Hürde galt die 21-Tage-Linie, die inzwischen bei aktuell 18,40 Euro überschritten wurde, was auf ein mögliches Ende des negativen Kursverlaufs hindeuten könnte.