13. April, 2024

Märkte

Rheinmetall im Fokus: Barclays sieht weiteres Kurspotenzial

Rheinmetall im Fokus: Barclays sieht weiteres Kurspotenzial

Die Analystin Charlotte Keyworth von Barclays äußerte sich in einer aktuellen Studie optimistisch über die weitere Kursentwicklung des Düsseldorfer Rüstungskonzerns und Autozulieferers Rheinmetall. Nachdem die Aktie bereits eine außerordentlich positive Performance verzeichnete, hebt die britische Investmentbank nun das Kursziel von 420 auf 590 Euro an und bestätigt die überdurchschnittliche Bewertung 'Overweight'.

Anlass für den gestiegenen Optimismus sind die Prognosen für das zweite Quartal des Unternehmens. Keyworth erwartet, dass Rheinmetall mit seinem Auftragsbestand einen neuen Rekord aufstellen wird. Die Kombination aus solider Auftragslage und den vielversprechenden Aussichten für die Ergebnisse des Unternehmens spricht laut der Analystin dafür, dass die Aktie auch künftig Gewinne verzeichnen wird. Sie betont, dass trotz der schon beachtlichen Kursentwicklung in der Vergangenheit noch Raum für positive Anpassungen der Ergebnisschätzungen vorhanden sei.

Für Anleger vermittelt diese Einschätzung nicht nur Vertrauen in die Wirtschaftlichkeit und strategische Positionierung Rheinmetalls im Markt, sondern könnte auch Hinweise auf eine weiterhin dynamische Wertsteigerung des Unternehmens sein.