29. Februar, 2024

Wirtschaft

Positives Signal im Marktgetöse: Delivery Hero überzeugt Bernstein Research

Positives Signal im Marktgetöse: Delivery Hero überzeugt Bernstein Research

Das renommierte US-Analysehaus Bernstein Research hat in einer jüngst veröffentlichten Studie das deutsche Unternehmen Delivery Hero weiterhin mit einer hohen Erwartungshaltung bedacht. Trotz des gegenwärtigen Tumults in der Branche und den Herausforderungen, die der Markt birgt, behält der Analyst William Woods eine optimistische Einstellung bei. Er bestätigte die Wertung "Outperform" für die Aktie des Essenslieferanten und sieht auch weiterhin ein Kursziel von 60 Euro als begründet an.

In der Analyse betont Woods, dass die vorläufigen Ergebnisse des Jahres 2023 sowie der Ausblick für das kommende Jahr 2024 positive Akzente setzen. Er interpretiert dies als ermutigendes Zeichen, das sich von der umgebenden negativen Stimmung abhebt und zeigt sich von der Fortführung der Erfolgsgeschichte des Unternehmens überzeugt.

Dieser Zuversichtsschub dürfte Anleger erfreuen, die in einem volatilen Umfeld nach stabilen Wachstumsaussichten Ausschau halten. Delivery Hero scheint aufgrund der Einschätzungen von Bernstein Research einem entschlossenen Pfad in Richtung Wachstum und Wertsteigerung zu folgen.

Abschließend unterstreicht die Studie den konstanten Fokus des Unternehmens auf Innovation und Effizienzsteigerung – ein Umstand, der gerade in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit für Investoren von entscheidender Bedeutung ist.