17. Juli, 2024

Märkte

Outcrop Silver & Gold begeistert mit überragenden Gewinnungsraten bei Santa Ana

Outcrop Silver & Gold begeistert mit überragenden Gewinnungsraten bei Santa Ana

Die kanadische Outcrop Silver & Gold Corporation hat in einer neuen metallurgischen Testreihe beeindruckende Ergebnisse für ihr Vorzeigeprojekt Santa Ana in Kolumbien erzielt. Die jüngsten Ergebnisse der kombinierten gravimetrischen und Flotationsverfahren enthüllten außergewöhnliche Gewinnungsraten von 96,3 % für Silber und 98,5 % für Gold. Die Tests zeigten nicht nur, dass das Projekt technisch hoch effizient ist, sondern auch, dass die besondere mineralogische Zusammensetzung des Santa Ana-Projekts hervorragend für diese Methoden geeignet ist. Durch die gravimetrische Trennung konnten bereits 7,6 % des Silbers und 35,8 % des Goldes gewonnen werden, während die anschließende Flotation der Rückstände weitere beeindruckende 88,6 % Silber und 62,7 % Gold lieferte. Besonders hervorzuheben ist die Qualität des Konzentrats: das gravimetrische Konzentrat wies Silbergehalte von 2.883 g/t und Goldgehalte von 164 g/t auf. Diese außerordentlichen Konzentrate belegen die Einzigartigkeit der Lagerstätte und ihre Stellung als eine der höchstgradigen unerschlossenen Silberlagerstätten weltweit. Edwin Naranjo Sierra, designierter qualifizierter Sachverständiger, und Ian Harris, CEO von Outcrop Silver, verdeutlichen, dass diese Ergebnisse nicht nur technisch bedeutend sind, sondern auch das Potenzial für weiteres Ressourcenwachstum und nachhaltige, umweltfreundliche Bergbaupraktiken unterstreichen. Die Strategien zur Ressourcenerweiterung inkludieren laufende Bohrprogramme, die neue hochpotenzielle Gebiete innerhalb des 27.000 Hektar großen Projekts Marquita erschließen sollen. Durch diese Weiterentwicklungen festigt Outcrop Silver seine Position als führendes Explorations- und Erschließungsunternehmen und unterstreicht seine Verpflichtung zu verantwortungsbewusstem und gewinnbringendem Bergbau. Das Unternehmen bleibt bestrebt, durch strategische Maßnahmen den Shareholder-Value zu maximieren und einen signifikanten Beitrag zur lokalen Wirtschaft zu leisten.