14. April, 2024

Märkte

Optimismus bei Delivery Hero: Aktie nimmt Kurs auf 28-Euro-Marke

Optimismus bei Delivery Hero: Aktie nimmt Kurs auf 28-Euro-Marke

An der Börse herrscht wieder Aufbruchstimmung bei Delivery Hero: Die Aktien des Lieferdienstes starteten einen Angriff auf die 28-Euro-Schwelle und verbuchten dabei im Handelsverlauf einen erfreulichen Anstieg von 6,4 Prozent auf 28,22 Euro. Für frischen Wind sorgte insbesondere das südkoreanische Segment Woowa, welches laut einer aktuellen Einschätzung des Analysten Marcus Diebel von JPMorgan eine beeindruckende Steigerung des operativen Gewinns um nahezu zwei Drittel im Jahr 2023 verzeichnen konnte.

Diese Entwicklung unterstreicht die Bedeutung Asiens für den Erfolg von Delivery Hero, obwohl das Wachstum in dieser Region im Vergleich zu anderen Märkten hinterherhinkt: Während die anderen Geschäftsbereiche des Unternehmens im vierten Quartal zweistellige Zuwachsraten erreichten, stagnierte die Umsatzentwicklung in Asien.

Der Lieferdienst, der im MDax gelistet ist, ist mit Foodpanda auch in Südostasien stark vertreten, insbesondere in Ländern wie Singapur, Malaysia, Thailand, Kambodscha, Myanmar, Laos und den Philippinen. Obwohl ursprünglich ein Verkauf dieses Geschäftsbereichs angedacht war, wurden die Verkaufsgespräche im Februar unerwartet abgebrochen. Aus Vietnam hat sich das Unternehmen bereits Anfang Dezember mit seiner Marke Baemin zurückgezogen.

Die kürzliche Kurssteigerung festigt den Aufschwung von Delivery Hero, der seit dem Rekordtief von etwa 15 Euro zu Beginn des Februars eine annähernde 90-prozentige Erholung erlebt hat. Zum Vergleich lag der Kurs während des Hochs der Corona-Pandemie im Anfang 2021 noch bei über 145 Euro. Diese Blütezeit war allerdings ebenso schnell vorüber wie sie gekommen war. Obwohl die Aktien bis Ende 2021 noch auf einem recht stabilen Niveau blieben, folgte anschließend ein Abschwung.

Nach den Turbulenzen der vergangenen Jahre zeigt sich Delivery Hero nun in neuem Licht. Die aktuellen Aktienwerte überschreiten leicht den Börsengangswert aus dem Jahr 2017, der bei 25,50 Euro lag.