14. April, 2024

Märkte

Optimismus am deutschen Aktienmarkt: DAX nähert sich erneut dem Rekordhoch

Optimismus am deutschen Aktienmarkt: DAX nähert sich erneut dem Rekordhoch

Der Aufwärtstrend am deutschen Aktienmarkt hält an, wobei sich der DAX am Dienstagmorgen einmal mehr der Spitze nähert, die er erst am vorherigen Handelstag gesetzt hatte. Der Broker IG signalisiert Zuversicht, indem er den DAX rund zwei Stunden vor dem Eröffnen des Xetra-Handels leicht höher einstuft, mit einer moderaten Steigerung von 0,1 Prozent auf 18.276 Punkte. Damit knüpft der deutsche Leitindex an eine beeindruckende Serie von Höchstständen an, die er in den letzten drei Handelstagen erreicht hatte und baut sein Jahresplus auf stolze neun Prozent aus.

Währenddessen gönnen sich die Indizes an der Wall Street eine Atempause von ihrer jüngsten Erfolgssträhne, die sie zu neuen Rekordmarken geführt hatte. Ähnlich sieht es beim japanischen Börsenbarometer Nikkei aus, der erst in der vergangenen Woche ein historisches Hoch überschritt, indem er erstmalig die Schwelle von 41.000 Punkten durchbrach. Anleger blicken daher mit Interesse auf die internationalen Märkte, während die robuste Performance des DAX ein weiteres Signal für das anhaltend positive Klima auf dem deutschen Aktienmarkt liefert.