18. Juli, 2024

Politik

Niederlande Stärken Ukrainischen Abwehrschirm mit Patriot-System

Niederlande Stärken Ukrainischen Abwehrschirm mit Patriot-System

Die Ukraine, schwer gezeichnet von kontinuierlichen russischen Luftangriffen, erhält ein weiteres Patriot-Flugabwehrsystem von den Niederlanden. Diese Unterstützung wurde in Kiew von dem niederländischen Außenminister Caspar Veldkamp und Verteidigungsminister Ruben Brekelmanns in einem Treffen mit dem ukrainischen Außenminister Dmytro Kuleba bekräftigt. Ein genauer Zeitpunkt für die Lieferung des Flugabwehrsystems bleibt jedoch weiterhin offen, obwohl die Vorgängerregierung in Den Haag dies bereits im Juni angekündigt hatte.

Aktuell verfügt Kiew über fünf Patriot-Systeme, wobei ein weiteres seitens Rumänien in Aussicht gestellt wurde. Vor dem bevorstehenden NATO-Gipfel in Washington hofft die Ukraine auf zusätzliche Zusagen, darunter möglicherweise bis zu sechs Patriot-Systeme aus Israel.

Präsident Wolodymyr Selenskyj hatte ursprünglich mindestens sieben solcher Systeme als notwendigen Schutz für regelmäßig angegriffene Großstädte wie Charkiw, Dnipro, Saporischschja und Odessa genannt. Er drängt weiterhin darauf, dass die Bündnispartner der Ukraine zusätzliche Unterstützung bei der Flugabwehr leisten.

Russland führt seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine seit über zwei Jahren fort und setzt dabei regelmäßig auf Luftschläge, die erhebliche Zerstörungen, insbesondere an der Energieinfrastruktur, sowie zahlreiche Opfer fordern.