24. Juni, 2024

Wirtschaft

Neue Führungskräfte bei Yukon Metals: Helena Kuikka und Monica Hamm verstärken das Team

Neue Führungskräfte bei Yukon Metals: Helena Kuikka und Monica Hamm verstärken das Team

Yukon Metals Corp. hat bedeutende Veränderungen in der Führungsetage bekannt gegeben. Helena Kuikka wird als Vice President Exploration und Monica Hamm als Vice President Investor Relations das Unternehmen verstärken. Diese Ernennungen rufen hohe Erwartungen hervor, da beide Frauen über umfangreiche Erfahrung in der Bergbau- und Kapitalmarktbranche verfügen.

Helena Kuikka bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Mineralexplorations- und Bergbauindustrie mit. Sie war maßgeblich an der Entdeckung der Raven-Lagerstätte im Yukon beteiligt und hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz im Management von Explorationsprojekten. Ihre Expertise in geologischer Modellierung und Due-Diligence-Verfahren wird als große Bereicherung für Yukon Metals angesehen. Kuikka ist Mitglied der Engineers and Geoscientists of British Columbia und hat einen Bachelor-Abschluss in Geologie von der Simon Fraser University.

Monica Hamm, die über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Investor Relations und Kapitalmärkte besitzt, wird ihre Expertise in Unternehmensstrategie und Krisenmanagement in das Team einbringen. Zuletzt war sie als Regional Advisor bei der TMX Group tätig und engagiert sich intensiv für die Gemeinschaften von Women in Mining BC und dem Canadian Investor Relations Institute. Sie ist außerdem ein Certified Sustainability Practitioner mit einem BSc-Abschluss in Geologie von der Brandon University.

Rory Quinn, President und CEO von Yukon Metals, kommentierte die Neuzugänge: 'Wir freuen uns, Helena und Monica bei uns willkommen zu heißen, während wir eine arbeitsreiche Explorationssaison im Yukon vorbereiten und wichtige Fortschritte in verschiedenen Unternehmensinitiativen erzielen.'

Yukon Metals verfolgt eine Strategie des nachhaltigen Wachstums und des gemeinsamen Wohlstands in den lokalen Gemeinden des Yukon. Das Unternehmen besitzt ein umfassendes Konzessionsportfolio, das von Kupfer-Gold- bis hin zu Silber-Blei-Zink-Vorkommen reicht, und setzt auf Inklusion und Zusammenarbeit mit den örtlichen Gemeinden und First Nations.

Der Yukon gilt als eine der mineralreichsten Regionen weltweit und bietet großes Potenzial für neue Bergbauprojekte. Jüngste Entdeckungen, wie die Valley-Entdeckung auf dem Projekt Rogue von Snowline Gold, verdeutlichen die bedeutenden Möglichkeiten, die diese Region bietet.