24. Mai, 2024

Entertainment

Neuanfang beim ESC: Deutschland punktet mit Authentizität

Neuanfang beim ESC: Deutschland punktet mit Authentizität

Nach einer Reihe enttäuschender Ergebnisse bei den vergangenen Eurovision Song Contests hat Deutschland endlich einen Grund zum Feiern: Der Auftritt des bodenständigen und charismatischen Isaak sorgte für positive Resonanz und eine beachtliche Punktzahl. In einer Veranstaltung, die oft von schriller Extravaganz lebt, setzte Isaak einen bemerkenswerten Gegenpol und brachte so die lange vermisste Anerkennung für Deutschland zurück. Die Verantwortlichen beim NDR, die jährlich die deutsche Teilnahme am Wettbewerb organisieren, können dieses Mal aufatmen – keine Vorwürfe, keine kritischen Stimmen, die ihnen im Vorfeld Fehlentscheidungen unterstellen. Mit Isaak an der Front gelang, was lange als unwahrscheinlich galt: Deutschland hinterließ einen bleibenden Eindruck im Eurovision Song Contest, ohne sich dem Glanz und Glamour, der oftmals die Bühne beherrscht, zu beugen.