19. Mai, 2024

Wirtschaft

Nagarro-Konzern auf Wachstumskurs: Bestätigte Jahresprognose treibt Aktienkurs in die Höhe

Nagarro-Konzern auf Wachstumskurs: Bestätigte Jahresprognose treibt Aktienkurs in die Höhe

Die Nagarro SE berichtete von einer spürbaren Geschäftsbelebung im ersten Quartal, welches die Zuversicht des Managements für fortlaufende positive Entwicklungen im laufenden Geschäftsjahr stärkt. Monika Gupta, die Vorstandsvorsitzende des IT-Dienstleisters, äußerte sich optimistisch hinsichtlich der erweiterten Chancen auf transformatives Arbeiten mit den Kunden, gegeben durch ein wachsendes wirtschaftliches Vertrauen.

Dieser Fortschritt spiegelte sich auch im Aktienmarkt wider: Nagarro-Aktien verzeichneten am Dienstag einen Anstieg von fast 17 Prozent auf 84,60 Euro, wodurch das bisherige Jahresminus signifikant reduziert wurde. Marktexperten wie Jefferies-Analyst Martin Comtesse zeigten sich beeindruckt von der deutlichen Verbesserung gegenüber dem Vorquartal, sowohl hinsichtlich Umsatz als auch Profitabilität, selbst vor dem Hintergrund einer bisherigen Zurückhaltung der Kunden.

Das im SDax gelistete Unternehmen mit Sitz in München verkündete für das erste Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatanstieg von 3,8 Prozent auf 238,3 Millionen Euro. Das bereinigte Ebitda legte um beinahe ein Viertel zu und kletterte auf 39,2 Millionen Euro – das entspricht einer Steigerung der Marge von 13,7 auf 16,4 Prozent. Nagarro konnte einen Nettoertrag von 16,6 Millionen Euro erwirtschaften, was einem Zuwachs von annähernd zehn Prozent entspricht.

Für das Jahr 2024 geht Nagarro von einer weiteren Geschäftserholung aus, während für das aktuelle Jahr ein Umsatz von etwa einer Milliarde Euro angestrebt wird – dies unter der Annahme konstanter Wechselkurse. Die operative Gewinnmarge soll dabei um die 14 Prozent liegen und bis 2026 auf 18 Prozent ansteigen. Diese Ausblicke kommen nachdem der Konzern im Vorjahr mehrfach seine Prognosen senken musste und Arbeitsplätze aufgrund einer schwachen Auslastung abbauen musste.