23. Juni, 2024

Technologie

Mutig voran in Europas digitale Zukunft: Von der Leyen befürwortet KI-Einsatz

Mutig voran in Europas digitale Zukunft: Von der Leyen befürwortet KI-Einsatz

Die Nutzung neuer Technologien, speziell der Künstlichen Intelligenz, sollte angstfrei und mit Entschlossenheit erfolgen – dies betonte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen bei ihrer jüngsten Visite des Hasso-Plattner-Instituts. Sie unterstrich dabei die Bedeutung der bereits geschaffenen rechtlichen Rahmenbedingungen durch die EU, die als Wegweiser für eine verantwortungsvolle Handhabung digitaler Innovationen gelten. So sei aufgrund des Gesetzes über digitale Dienste eine solide Grundlage entstanden, auf der ein vertrauensvolles und progressives Vorgehen aufgebaut werden könne.

Essenzielle Punkte der EU-Gesetzgebung seien die stärkere Verantwortungsübernahme großer Plattformen in Bezug auf ihre Inhalte. Nicht weniger bedeutend sei der Aspekt, dass kleinere Marktteilnehmer Unterstützung erhielten, um im Wettbewerb mit den dominierenden Unternehmen bestehen zu können. Von Leyen sieht in der Innovation den Dreh- und Angelpunkt, hervorgehoben durch die aussichtsreichen Gelegenheiten, die sich durch die KI und Digitalisierung ergeben.

Bei ihrem Besuch des HPI ließ sie sich von der dort geleisteten Arbeit inspirieren. Ein Forschungsbereich, der sich der Steigerung der Energieeffizienz von Datenzentren widmet, verkörpere genau die Sorte Innovation, die in Europa gefördert werden müsse.

Die Europawahl-Spitzenkandidatin der EVP betonte zudem das Erfordernis einer erhöhten Bereitstellung sauberer Energie in Europa, wobei eine verbesserte Energieeffizienz sowohl umweltfreundlich als auch wirtschaftsfördernd sei. Entsprechende Modelle und Lösungsansätze würden am HPI entwickelt.

Abschließend hob von der Leyen das transformative Potenzial der Digitalisierung im Bildungswesen und Gesundheitssektor hervor, insbesondere die Chance, durch eine verantwortungsbewusste Datenverwendung Krankheiten effektiver zu behandeln und ihnen vorzubeugen.