24. Juli, 2024

Börse

Innovationskraft trifft Mittelstand: Der ETF der Hidden Champions

Ein tiefer Einblick in den ETF, der Deutschlands innovative Mittelständler bündelt und Investoren neue Chancen bietet.

Innovationskraft trifft Mittelstand: Der ETF der Hidden Champions
Ein Schaubild der Wertschöpfungsketten mittelständischer Unternehmen, die 49% der deutschen Nettowertschöpfung generieren und das Herzstück der deutschen Wirtschaft darstellen.

Der deutsche Mittelstand, oft als Rückgrat der Wirtschaft bezeichnet, glänzt durch Innovation und Stärke, bleibt jedoch auf dem Aktienmarkt häufig unterrepräsentiert.

Der neu konzipierte ETF der Hidden Champions bietet Anlegern nun die Möglichkeit, direkt in das Herz dieser dynamischen Wirtschaftsgruppe zu investieren.

Er vereint 30 mittelständische Unternehmen, die nicht nur durch ihre Innovationskraft, sondern auch durch ihr Potenzial für solide Renditen überzeugen.

Quelle: Eulerpool

Die verborgenen Juwelen des DAX

Im Vergleich zu den Schwergewichten des DAX repräsentieren die im ETF versammelten Hidden Champions eine feine Auswahl an Unternehmen, die sich durch besondere Agilität und Spezialisierung auszeichnen.

Obwohl sie zusammen fast die Hälfte der deutschen Nettowertschöpfung ausmachen und über die Hälfte der Arbeitsplätze stellen, finden sie selten den Weg in große Indizes wie den DAX oder MDAX.

Der ETF hat seit seiner Einführung eine volatile Performance gezeigt, was die inhärenten Risiken und Chancen von Investitionen in kleinere, innovative Unternehmen unterstreicht.

Dieser ETF schließt eine wichtige Lücke für Anleger, die gezielt in deutsche Innovationsführer investieren möchten, ohne auf Großkonzerne beschränkt zu sein.

Ein Blick auf die Performance

Seit der Einführung hat der ETF eine beeindruckende, wenn auch volatile Entwicklung gezeigt. Im Jahr 2021 konnte er den DAX übertreffen, erlebte jedoch im Folgejahr eine Dämpfung.

Ein Infografikvergleich der Renditen von Hidden Champions ETF zu denen des DAX seit 2020, der die potenziellen höheren Gewinne aber auch größeren Risiken kleinerer Unternehmen verdeutlicht.

Diese Schwankungen spiegeln die typischen Herausforderungen und das Wachstumspotenzial von Small Caps wider, insbesondere in einem von Unsicherheiten geprägten wirtschaftlichen Umfeld.

Die jüngsten Zinserhöhungen haben insbesondere kapitalintensive, innovative Unternehmen hart getroffen, da diese oft auf Fremdkapital angewiesen sind.

Warum gerade jetzt investieren?

Trotz der jüngsten Unterperformance gibt es triftige Gründe, gerade jetzt in den ETF zu investieren. Die aktuell niedrigen Bewertungen der Unternehmen im Vergleich zu den DAX-Konzernen bieten attraktive Einstiegschancen.

Quelle: Eulerpool

Mit der erwarteten Zinssenkung und der langsamen Erholung der deutschen Wirtschaft könnten diese mittelständischen Unternehmen eine Trendwende erleben und langfristig höhere Renditen als ihre größeren Pendants erzielen.

Ein Portfolio mit Potenzial

Der ETF der Hidden Champions stellt eine überzeugende Option für Anleger dar, die direkt am Puls des innovativen deutschen Mittelstands sein wollen.

Mit einer breiten Streuung über verschiedene Sektoren hinweg, von der Automobilzulieferindustrie bis zur Hochtechnologie, bietet dieser ETF eine einzigartige Mischung aus Risiko und Chance.

Obwohl keine Investition ohne Risiko ist, zeigt die historische Überlegenheit der Mittelstandsaktien gegenüber den DAX-Konzernen, dass Qualität oft in kleineren Paketen kommt.