12. April, 2024

KI

Finanzspritze für KI-Revolution: Alset Capital Inc. unterstützt Cedarcross Technologies mit Millionen-Darlehen

Finanzspritze für KI-Revolution: Alset Capital Inc. unterstützt Cedarcross Technologies mit Millionen-Darlehen

In der stetig wachsenden Arena der künstlichen Intelligenz schlägt Alset Capital Inc. eine neue Kerbe. Das Unternehmen solidifiziert sein Engagement im Sektor durch die Gewährung eines beträchtlichen gesicherten Darlehens an Cedarcross International Technologies, welche sich anschickt, ein Schwergewicht im Cloud-Computing-Markt für KI zu werden. Mit einem Darlehen von beachtlichen 3,7 Millionen US-Dollar sollen nicht weniger als 10 hochmoderne Nvidia H100 HGX-Server erworben werden, die zusammengenommen eine Stolze Jahreskapazität von 700.000 Rechenstunden vorweisen können.

Die Aspirationen von Cedarcross können dabei fast fassbar genannt werden: Zielt man doch darauf ab, eine führende Rolle in der Bereitstellung von KI-Cloud-Computing-Leistungen zu spielen. Nicht nur soll das Darlehen die Beschaffung der Hardware ermöglichen, sondern auch das künftige Wachstum des Portfoliounternehmens von Alset Capital kraftvoll unterstützen.

In finanzieller Hinsicht dessen nicht genug, stehen die erworbenen Server gewinnträchtig da. Mit einem veranschlagten Erlös von etwa 2 Millionen US-Dollar pro Jahr und einer attraktiven geschätzten Nettomarge von circa 1,6 Millionen US-Dollar, versprechen die Server nicht nur technologische, sondern auch monetäre Spitzenleistungen.

Alsets Positionierung schreitet indes weiter voran. Denn das Unternehmen wird durch die 49-prozentige Beteiligung an Cedarcross einer der ersten börsennotierten Akteure sein, der über einen vollständig ausgestatteten KI-Computing-Hub in einem Tier-3-Rechenzentrum verfügt – ein bedeutender Schritt in einem beschleunigt voranschreitenden Feld.

Cedarcross selbst sieht sich in der Aufbruchsstimmung, mit dem Vorhaben, KI-Modelltraining und fortschrittliche Rechenprozesse zu erleichtern und gleichzeitig ihre Infrastruktur im Einklang mit der Nachfrage des Marktes weiter zu skalieren. Die strategische Ausrichtung auf Partnerschaften soll dabei eine effiziente Expansion und Innovation vorantreiben.

Unterstützung und Vision kommen zusammen, wenn Alset Capital CEO, Morgan Good, die klare Absicht des Unternehmens zur Förderung bahnbrechender Technologien betont und damit eine mögliche Revolution in zahlreichen Industriezweigen einläuten könnte. Ein wachsendes Bewusstsein für Technologie als künftiges A und O gesellschaftlicher wie wirtschaftlicher Prozesse vervollständigt das Bild einer sich ändernden Welt.

Die Transaktionsdetails verraten, dass das Darlehen durch ausgesuchte Vermögenswerte von Cedarcross besichert und zum Juli 2025 fällig sein wird. Ohne die Ausgabe von Wertpapieren oder eine anderweitige Vergütung verläuft der Vorgang dabei ebenso transparent wie gradlinig.

Beide Unternehmen, Alset Capital sowie Cedarcross Technologies, setzen damit ein Zeichen, dass die Zukunft – angetrieben von KI – bereits in greifbaren Schritten eingeläutet wird.