21. Juni, 2024

Märkte

Finanzierungscoup für Gold Royalty: 30 Millionen US-Dollar für Edelmetall-Projekt Akquisition

Finanzierungscoup für Gold Royalty: 30 Millionen US-Dollar für Edelmetall-Projekt Akquisition

Gold Royalty Corp. hat eine Vereinbarung geschlossen, die das finanzielle Rückgrat für seine jüngste Projektakquisition stärkt. Unter der Leitung von National Bank Financial Inc. und BMO Capital Markets Corp und unterstützt von einem Underwriter-Konsortium, sichert sich das auf Gold fokussierte Unternehmen eine Bought-Deal-Finanzierung in Höhe von 30 Millionen US-Dollar. Mit 17.442.000 Aktienpaketen zu je 1,72 US-Dollar pro Paket, unterstreicht Gold Royalty seine finanzielle Stabilität und seinen Expansionsdrang. Die Pakete bestehen aus jeweils einer Stammaktie und einem Warrant (Optionsschein), der es dem Inhaber ermöglicht, innerhalb von 36 Monaten eine weitere Stammaktie zum festgelegten Preis von 2,25 US-Dollar zu erwerben. Dieses Finanzierungsmodell bietet nicht nur kurzfristigen Kapitalzufluss, sondern auch eine mittelfristige Wachstumsperspektive für das Unternehmen. Mit den generierten Mitteln zielt das Unternehmen darauf ab, eine Schlüsselinvestition zu tätigen: den Erwerb eines Kupferstroms im Zuge des Vares-Silberprojekts in Bosnien und Herzegowina, betrieben von einer Tochtergesellschaft von Adriatic Metals plc. Der Deal mit Orion Mine Finance Management LP umfasst sowohl eine Barzahlung als auch eine Aktienemission von Gold Royalty. Die Transaktion, die vorraussichtlich um den 31. Mai 2024 abgeschlossen sein wird, ist nicht an den Vollzug der Akquisition gebunden. Scheitert die Übernahme, soll der Erlös für allgemeine Unternehmenszwecke reinvestiert werden. Der Erfolg der Finanzierung scheint absehbar, da bereits prospektive Dokumente bei der US-amerikanischen SEC und dem kanadischen SEDAR+ eingereicht wurden und die Papiere Gegenstand eines öffentlichen Angebotes sein werden, mit der Option auf eine Mehrzuteilung. Gold Royalty, bekannt für die Finanzierung innovativer Metall- und Bergbauprojekte, strebt an, nachhaltige und verantwortungsvolle Bergbauinvestitionen zu fördern und damit langfristig attraktive Renditen zu generieren.