14. April, 2024

Politik

Fackeln und Forderungen: Israelische Demonstranten verlangen energische Bemühungen zur Geiselbefreiung

Fackeln und Forderungen: Israelische Demonstranten verlangen energische Bemühungen zur Geiselbefreiung

Fackeln erhellen den Abendhimmel Jerusalems, während tausende Demonstranten ihren Unmut gegenüber der israelischen Regierung und Premierminister Benjamin Netanjahu Luft machen. Ziel ihres Zorns sind die stagnierenden Bemühungen, die Geiseln aus dem Gazastreifen freizubekommen. Die viertägige Protestwelle gipfelt in der erneuten Forderung nach Neuwahlen und einer offenen Kritik der Mutter eines Entführten an Netanjahu, den sie als Hemmschuh bei der Verhandlung eines Geisel-Deals betrachtet. Die Intensität des Protests schlägt sich in versuchten Märschen zum Privathaus des Ministerpräsidenten nieder, wobei es einem Demonstranten gelang, die Sicherheitsbarrieren zu überwinden. Konfrontationen mit der Polizei bleiben nicht aus, auch wenn Berichte von ernsthaften Verletzungen bislang ausbleiben. Israelische Familienangehörige der Geiseln lassen in ihrer Kritik nicht nach und bezweifeln Netanjahus Engagement für die Freilassung ihrer Lieben. Die Zelte, die vor dem Parlament aufgeschlagen wurden, sind ein sichtbares Zeichen des Hartnäckigkeit und des Verlangens nach einer schnellen Lösung des Geiseldramas. Ministerpräsident Netanjahu hält dagegen und betont sein Pflichtgefühl, jeden Staatsbürger heimzuführen. Eine vorgezogene Neuwahl würde seiner Ansicht nach die Gespräche über Geiselfreilassungen nur gefährden und eine Niederlage im Konflikt herbeiführen, bevor die eigentlichen Ziele erreicht werden. Die komplexen Verhandlungen unter Einbindung der USA, Katars und Ägyptens streben nach einem Tauschgeschäft, das israelische Geiseln gegen palästinensische Häftlinge vorsieht, bleiben bislang ohne Durchbruch. Die rechtskonservative Regierung hält an ihrem Ziel fest, die Macht der Hamas zu brechen, während die Hoffnung auf ein Ende der Geiseltragödie für knapp 100 Familien weiterhin auf eine friedliche Lösung wartet.