18. Juli, 2024

Wirtschaft

Eurowings und Gewerkschaft GVA erzielen Einigung: Mallorca-Urlaub gerettet

Eurowings und Gewerkschaft GVA erzielen Einigung: Mallorca-Urlaub gerettet

Mallorca-Urlauber können aufatmen: Die Fluggesellschaft Eurowings hat eine drohende Streikwelle ihres Bodenpersonals am Flughafen von Palma abgewendet. Wie das Unternehmen in Köln mitteilte, wurde bei der Tochtergesellschaft „Wings Handling“ am Freitag eine wegweisende Vereinbarung getroffen. Diese soll sowohl die Arbeitsbedingungen der Mitarbeitenden verbessern als auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens wahren. Die Einigung hat eine Laufzeit von zwei Jahren. Die Gewerkschaft GVA hatte zuvor die 265 Beschäftigten zu Arbeitskämpfen ab dem kommenden Montag aufgerufen. Dies hätte die Abfertigung Hunderter Flüge zur Haupturlaubszeit gefährdet. Nun hat Eurowings unter anderem die Umwandlung von Teilzeitverträgen in Vollzeitbeschäftigungen sowie zusätzlichen Urlaubsanspruch im Sommer zugesichert. Eurowings, eine Tochtergesellschaft der Lufthansa, betreibt die meisten Verbindungen aus Deutschland auf die beliebte Balearen-Insel. Für die zahlreichen Urlauber bedeuten die News damit Erleichterung und Planungssicherheit für ihre Reisen.