18. Juli, 2024

Politik

EU-Kommission prüft Staatshilfen für Lufthansa

EU-Kommission prüft Staatshilfen für Lufthansa

Die EU-Kommission hat eine umfassende Untersuchung zu den milliardenschweren Staatshilfen eingeleitet, die der Lufthansa während der Corona-Pandemie gewährt wurden. Ziel dieser Untersuchung ist es, festzustellen, ob die gewährten Hilfen den europäischen Vorschriften entsprechen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Frage, ob die finanziellen Unterstützungen fair und im Einklang mit den Regeln des gemeinsamen Binnenmarktes standen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung könnten weitreichende Konsequenzen haben und die zukünftige Handhabung von Staatshilfen in Krisenzeiten beeinflussen.