18. Juli, 2024

Technologie

Erstflug der europäischen Trägerrakete Ariane 6 erfolgreich

Erstflug der europäischen Trägerrakete Ariane 6 erfolgreich

Die europäische Raumfahrt hat einen weiteren bedeutenden Meilenstein erreicht: Die neue Trägerrakete Ariane 6 ist erfolgreich zu ihrem Erstflug ins All gestartet. Gegen 21.00 Uhr (MESZ) erhob sich die Rakete vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou in Französisch-Guayana in den Nachthimmel und markierte damit den Beginn einer neuen Ära der europäischen Raumfahrt. Die Ariane 6 soll künftig eine größere Last in den Orbit befördern und somit ein breiteres Spektrum an Weltraummissionen ermöglichen. Ziel der Entwicklung ist es, die Kosten und die Umweltbelastung zu reduzieren, während gleichzeitig die Zuverlässigkeit und Flexibilität erhöht werden. Mit diesem erfolgreichen Start steht die Ariane 6 nun bereit, sowohl kommerzielle als auch wissenschaftliche Satelliten in den Weltraum zu transportieren und Europa im internationalen Raumfahrtwettbewerb zu stärken.