21. Juni, 2024

Politik

Erneute US-Militärhilfe für die Ukraine: 275 Millionen Dollar Paket genehmigt

Erneute US-Militärhilfe für die Ukraine: 275 Millionen Dollar Paket genehmigt

In einem weiteren Akt der Solidarität hat die Vereinigte Staaten von Amerika bekannt gegeben, dass sie die Ukraine mit einem zusätzlichen Militärhilfepaket in Höhe von 275 Millionen US-Dollar unterstützen werden. Im Mittelpunkt des Pakets stehen Munitionslieferungen für Mehrfachraketenwerfer des Typs Himars sowie Artilleriemunition in den Kalibern 155 und 105 Millimeter. Dies stellt einen kontinuierlichen Beitrag der USA zur Unterstützung der Ukraine in ihrem Widerstand gegen den russischen Aggressor dar.

Diese neueste Zuteilung kennzeichnet die fünfte Tranche, die von US-Präsident Joe Biden genehmigt wurde, nachdem der US-Kongress Ende April zusätzliche Mittel für den ukrainischen Verteidigungsbedarf freigegeben hatte. Die bisherige militärische Unterstützung, die aus vorangegangenen Hilfspaketen besteht, hat bereits die Frontlinien erreicht. Das Außenministerium der USA betont, dass das neue Unterstützungspaket "so schnell wie möglich" an die ukrainischen Streitkräfte geliefert wird, um eine effektive Verteidigung des Landes und den Schutz seiner Bevölkerung sicherzustellen.

Seit Beginn des Konfliktes vor mehr als zwei Jahren haben die Vereinigten Staaten ihre Unterstützung für die Ukraine massiv ausgebaut, mit militärischer Hilfe, die nach Angaben des Pentagons die 50-Milliarden-Dollar-Marke überschritten hat. Dies bekräftigt Amerikas Standpunkt und Engagement für die Souveränität der Ukraine und ihre Fähigkeit, sich gegen die anhaltende russische Invasion zur Wehr zu setzen.