18. Juli, 2024

Märkte

dynaCERT schließt erfolgreiche Privatplatzierung ab

dynaCERT schließt erfolgreiche Privatplatzierung ab

Das kanadische Unternehmen dynaCERT hat die zweite und letzte Tranche seiner überzeichneten Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung abgeschlossen. Der ursprüngliche Umfang des Angebots von 2,5 Millionen kanadischen Dollar (CAD) wurde aufgrund der hohen Nachfrage auf 3 Millionen CAD erhöht. In der aktuellen Runde wurden 7.232.667 Einheiten emittiert und ein Bruttoerlös von 1.084.900 CAD erzielt, was zusammen mit der ersten Tranche die Gesamtsumme von 3 Millionen CAD erreicht.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem halben Warrant. Diese Warrants ermöglichen den Kauf einer weiteren Stammaktie zu einem Preis von 0,20 CAD innerhalb von 36 Monaten nach Abschluss der Emission. Sollten die Aktien an der Toronto Stock Exchange innerhalb eines Zeitraums von zehn aufeinanderfolgenden Geschäftstagen über 0,35 CAD handeln, kann dynaCERT die Ablaufzeit der Warrants vorziehen.

Interessant ist, dass sich auch Insider an der ersten Tranche der Platzierung beteiligten, insgesamt 2.750.000 Einheiten zeichneten und damit einen Beitrag von 412.500 CAD leisteten. Diese Transaktionen unterlagen den Vorschriften des Multilateral Instrument 61-101, konnten jedoch von bestimmten Anforderungen befreit werden.

Die Erlöse aus der Platzierung sollen zur Finanzierung der HydraGEN-Technologieprodukte, für allgemeine Unternehmenszwecke und zur Begleichung von zulässigen Vermittlungsprovisionen genutzt werden. Die angebotenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltedauer von 4 Monaten und einem Tag.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Reduktion von CO2-Emissionen und bietet Technologien zur Optimierung des Brennstoffwirkungsgrades, insbesondere für Dieselmotoren. Diese Innovationen sind Teil der wachsenden Wasserstoffwirtschaft und tragen zur Verbesserung der ökologischen Bilanz bei.

Die Wertpapiere wurden in Kanada, den Vereinigten Staaten und anderen Offshore-Rechtssystemen auf Basis von Prospekt- und Registrierungsbefreiungen angeboten.

dynaCERT unterstreicht, dass zukunftsgerichtete Aussagen dieser Veröffentlichung mit Vorsicht betrachtet werden sollten, da zahlreiche Risiken und Ungewissheiten bestehen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in den Aussagen geäußerten Erwartungen abweichen.