22. Februar, 2024

Sports

Dortmunds Serie ohne Niederlage hält, aber Glanzlos gegen Heidenheim

Dortmunds Serie ohne Niederlage hält, aber Glanzlos gegen Heidenheim

In der Fußball-Bundesliga kam Borussia Dortmund gegen den willensstarken Aufsteiger 1. FC Heidenheim nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Das Team von Trainer Edin Terzic musste sich trotz einer Serie von sechs Spielen ohne Niederlage mit einem Punkt begnügen, wodurch der erhoffte Sprung auf den dritten Tabellenplatz ausblieb. Die Personalsorgen mit den Ausfällen bedeutender Spieler wie Jadon Sancho, Marco Reus, Julian Brandt und Gregor Kobel wirkten sich spürbar auf das Offensivspiel der Borussen aus, deren einziger Treffer durch Donyell Malen wegen Abseits nicht gegeben wurde.

Frank Schmidt, der Coach des 1. FC Heidenheim, zeigte sich mit dem innerhalb der Mauern der ausverkauften Voith-Arena erzielten Resultat zufrieden und lobte seine Mannschaft für den leidenschaftlichen Auftritt und die erarbeiteten Torchancen. Auf Dortmunder Seite hingegen ließ die Ernüchterung über den Punktgewinn keine wirkliche Freude aufkommen. Niclas Füllkrug sprach nach dem Spiel von einem unerwünschten Ergebnis und betonte die Notwendigkeit, in der folgenden Woche volle drei Punkte zu holen.

Die Heidenheimer, geführt von ihrem Trainer, der vor dem Spiel hohe Intensität und Präzision im Spiel nach vorne gefordert hatte, hielten die Borussen mit einer kompakten Defensive und schnellen Gegenangriffen in Schach. Auch die Neuerungen im Dortmunder Kader, wie der Einsatz von Jamie Bynoe-Gittens, vermochten es nicht, der Partie die entscheidende Wende zu geben. Sowohl Malen als auch Füllkrug fanden im Heidenheimer Keeper Kevin Müller ihren Meister, der sich mehrfach als sicherer Rückhalt bewies.

Mit diesem Ausgang müssen sich die Dortmunder nun darauf konzentrieren, ihre Platzierung in der Tabelle zu verbessern und ihre Form für die anstehenden Herausforderungen zu schärfen. Die Heidenheimer hingegen können den Punkt als Anerkennung ihres couragierten Auftretens verbuchen.