20. Juni, 2024

Politik

Deutschland unterstützt Ukraine bei Finanzierung des Mittelstands

Deutschland unterstützt Ukraine bei Finanzierung des Mittelstands

Die Bundesregierung plant, der Ukraine mit einer neuen Initiative zur Finanzierung ihres Mittelstands unter die Arme zu greifen. Im Zuge dessen soll der "Business Development Fund" (BDF) zu einer unabhängigen staatlichen Finanzierungsinstitution weiterentwickelt werden. Dieses ambitionierte Projekt wurde durch die Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) und dessen ukrainischem Amtskollegen Serhij Martschenko auf der Wiederaufbaukonferenz in Berlin besiegelt.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wird der zentrale Implementierungspartner für die Umsetzung dieser Initiative sein. Sowohl Lindner als auch Martschenko äußerten sich äußerst positiv über die zukünftige Zusammenarbeit und die Möglichkeiten, die sich dadurch für den Wiederaufbau in der Ukraine ergeben.

Bundesfinanzminister Lindner betonte die Bedeutung dieses Projekts und erklärte: „Gemeinsam mit der Ukraine sind wir überzeugt, dass dies der richtige Ansatz für die Finanzierung des Wiederaufbaus ist.“ Diese Initiative könnte somit zu einem tragenden Pfeiler für die wirtschaftliche Erholung und den Fortbestand des mittelständischen Sektors in der Ukraine werden.