15. Juli, 2024

Märkte

Deutsche Bank Research stuft Evotec herab: Vorsichtige Prognose für das Jahr

Deutsche Bank Research stuft Evotec herab: Vorsichtige Prognose für das Jahr

Deutsche Bank Research hat die Aktie von Evotec herabgestuft, und zwar von "Buy" auf "Hold". Gleichzeitig wurde das Kursziel von 12 auf 10 Euro gesenkt. Diese Entscheidung wurde von Analyst Falko Friedrichs getroffen, der seinen Ausblick am Donnerstag präsentierte.

Friedrichs erwarte einen eher durchwachsenen Quartalsbericht und sieht die Jahresziele des Wirkstoffforschers in Gefahr geraten. Besonders besorgt ist er über das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda), welches seiner Einschätzung nach auf etwa 70 Millionen Euro gesenkt werden könnte.

Diese neue Prognose steht im deutlichen Kontrast zum bisherigen Konsens, der das Ebitda noch bei 91 Millionen Euro angesetzt hatte. Dies könnte zu einer gedämpften Erwartungshaltung bei den Investoren führen und die Aktienperformance weiter belasten.