29. Februar, 2024

Märkte

Deutsche Anleihen schwächeln nach robusten US-Konjunkturdaten

Deutsche Anleihen schwächeln nach robusten US-Konjunkturdaten

Ein deutlicher Rückgang ist bei den Kursen deutscher Staatsanleihen zu vermelden: Der Euro-Bund-Future, Barometer für die Entwicklungen am Anleihemarkt, registrierte einen Abschlag von 0,71 Prozent und markierte einen Punktestand von 134,03. Damit einhergehend kletterte die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen auf 2,31 Prozent. Grund für die Verringerung der Attraktivität deutscher Staatspapiere sind aktuelle Wirtschaftsdaten aus den Vereinigten Staaten, die zu einer erhöhten Dynamik am Kapitalmarkt beitragen. Der ISM-Index für Dienstleistungen offenbarte eine positive Entwicklung und übertraf dabei die Prognosen der Analysten. Diese Stärkung des amerikanischen Dienstleistungssektors mindert die Wahrscheinlichkeit einer baldigen Zinssenkung durch die US-Notenbank, was eine Aufwärtsbewegung der Renditen zur Folge hat. Untermauert wurde dieser Trend bereits am Freitag durch ermutigende Zahlen vom US-Arbeitsmarkt. Sowohl die Beschäftigungszahlen als auch das Lohnniveau zeigten sich von der restriktiven Geldpolitik der Federals unbeeindruckt und überzeugten mit klaren Zuwächsen. Interviewäußerungen von Jerome Powell, dem Vorsitzenden der Federal Reserve, verstärkten diese Erwartungshaltung. Im CBS-Interview, welches am Sonntag in den USA ausgestrahlt, aber bereits am vorherigen Donnerstag aufgezeichnet wurde, machte Powell deutlich, dass ein vorzeitiges Nachgeben im Kampf gegen die Inflation nicht vorgesehen sei. Seine Warnung vor den Risiken einer raschen Zinssenkung ist ein Signal, das am Anleihemarkt nicht ungehört bleibt. Konjunkturdaten aus der Eurozone, wie der unerwartet starke Rückgang der deutschen Exporte im Dezember oder das Sinken der Erzeugerpreise, konnten den Trend nicht wenden und blieben ohne bedeutenden Einfluss auf das Marktgeschehen. Allerdings deuten diese Indikatoren auf einen abnehmenden Preisdruck hin, welcher möglicherweise auch die Verbraucherpreise entspannen könnte.