20. Juni, 2024

Märkte

Deutsche Aktienmärkte zeigen weiterhin Aufwind mit Dax-Anstieg

Deutsche Aktienmärkte zeigen weiterhin Aufwind mit Dax-Anstieg

An den deutschen Aktienmärkten herrscht weiterhin Aufwind: Der Dax zeigt sich im frühen Handel erneut ambitioniert und verzeichnet einen Anstieg um 0,3 Prozent, wodurch er sich auf 18.826 Punkte hocharbeitet. Der Trend deutet damit auf eine schrittweise Annäherung an das Mitte Mai erreichte Rekordhoch von 18.892 Punkten hin, nachdem zwischenzeitlich geldpolitische Unsicherheiten der Zentralbanken zu einer leichten Kurskorrektur bis auf 18.515 Punkte beigetragen hatten. Während der Dax langsam sein historisches Hoch wieder ins Visier nimmt, verbucht auch der MDax der mittelgroßen Unternehmen einen Zuwachs von 0,3 Prozent und erklomm damit die Marke von 27.361 Punkten. Im Einklang mit dieser positiven Entwicklung verbuchte auch der EuroStoxx 50, das maßgebliche Börsenbarometer der Eurozone, einen Gewinn von 0,2 Prozent. Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners weist darauf hin, dass nach dem US-Feiertag nun die Börsenwoche so richtig Fahrt aufnimmt: 'Das gestrige Handelsvolumen war bei den 40 Dax-Werten so gering wie zuletzt am letzten Handelstag des Jahres 2023. Die heutige Handelsaktivität wird zeigen müssen, inwieweit die gestrigen Kursgewinne von Bestand sind.'