13. April, 2024

Märkte

Dax setzt Rekordkurs fort – Optimismus prägt verkürzte Osterhandelswoche

Dax setzt Rekordkurs fort – Optimismus prägt verkürzte Osterhandelswoche

Der deutsche Leitindex Dax beweist weiterhin Standfestigkeit und zeigt sich dabei sogar leicht im Aufwind: Vor dem Start der verkürzten Handelswoche aufgrund der Osterfeiertage deutet sich ein positiver Auftakt an. Der Broker IG prognostiziert für den Dax ein sanftes Plus von 0,1 Prozent, womit sich der Index auf einen Wert von 18.231 Punkten zubewegen würde. Mit diesem kleinen Sprung knüpft der Dax an seinen jüngsten Rekorderschluss vom letzten Freitag an, als er auf beachtliche 18.226 Zähler kletterte und damit seinen Wertzuwachs seit Jahresbeginn auf stolze 9 Prozent steigerte.

Die Investoren dürfen sich in dieser Woche auf einen verhaltenen Handel einstellen, der aufgrund des Karfreitags bereits am Gründonnerstag sein vorübergehendes Ende findet. Die Börsentore bleiben zum Feiertag geschlossen, was traditionell für eine komprimierte Handelsspanne sorgt. Trotz des kurzen Atemholens auf dem Parkett bleibt die Laune unter den Marktteilnehmern angesichts der anhaltenden Rekordserie positiv getönt. So scheint der Dax seiner Linie treu zu bleiben und auch in dieser Woche seine Rekordfahrt mit einem Augenzwinkern fortzusetzen.