13. April, 2024

Märkte

Dax auf Rekordkurs: Positiver Auftakt erwartet in verkürzter Osterhandelswoche

Dax auf Rekordkurs: Positiver Auftakt erwartet in verkürzter Osterhandelswoche

Die Vorzeichen für eine fortgesetzte Erfolgsserie des Dax stehen auch zu Beginn der Osterwoche günstig. Der deutsche Leitindex, der in den vergangenen sieben Wochen eine beeindruckende Rekordrally hingelegt hat, zeichnet sich durch einen positiven Trend aus. Laut den Prognosen des Brokers IG könnte der Dax einen weiteren kleinen Anstieg verzeichnen. Etwa zwei Stunden vor Beginn des Xetra-Handels wurde der Dax bereits 0,1 Prozent höher bei 18 231 Punkten taxiert. Damit knüpft er an den jüngsten Erfolg an; am Freitag hatte er mit 18 226 Punkten einen neuen Höchststand und ein Wachstum von nahezu 9 Prozent seit Jahresbeginn erreicht. Investoren blicken auf eine verkürzte Handelswoche. Der Handel wird angesichts der bevorstehenden Osterfeiertage nur bis zum Gründonnerstag andauern, während der Karfreitag die Börsen geschlossen hält. Diese kurze Atempause könnte die Investoren dazu animieren, die Leistungen des Dax noch einmal genau zu überprüfen und die Positionen im Hinblick auf die Feiertagsschließungen zu justieren. Die fortwährende Zuversicht trägt zur anhaltenden Stärke des deutschen Börsenbarometers bei und bietet gleichermaßen Anlass für behutsamen Optimismus unter den Marktbeobachtern.