14. Juli, 2024

Märkte

Calibre Mining gewinnt Daniella Dimitrov als neue Finanzvorständin

Calibre Mining gewinnt Daniella Dimitrov als neue Finanzvorständin

Calibre Mining hat die renommierte Daniella Dimitrov zur Senior Vice President und Chief Financial Officer des Unternehmens ernannt. Dimitrov tritt ihre neue Rolle am 25. Juni 2024 an und bringt umfassende Expertise im Bergbau und auf den Kapitalmärkten in das Unternehmen ein.

Darren Hall, Präsident und CEO von Calibre, hebt hervor: „Wir freuen uns, Daniella im Team begrüßen zu dürfen. Ihre Erfahrung und ihr Ruf machen sie zur idealen Besetzung für die Leitung unseres Finanzteams.“

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bergbau und auf den Kapitalmärkten war Dimitrov zuvor CFO der IAMGOLD Corporation und vorübergehend Präsidentin sowie Interims-CEO. Ihre Karriere umfasst führende Positionen bei Sprott Capital Partners, Orvana Minerals und Baffinland Iron.

Dimitrovs akademische und berufliche Qualifikationen sind beeindruckend. Sie besitzt einen Global Executive MBA von der Kellogg School of Management und der Schulich School of Business sowie einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der University of Windsor. Die National Association of Corporate Directors hat sie als Geschäftsführerin zertifiziert, und einst wurde sie zu den Top 100 Global Inspirational Women in Mining gezählt.

Calibre Mining ist ein wachsender mittelgroßer Goldproduzent, der an der kanadischen Börse notiert ist und in Nord- und Südamerika tätig ist. Mit einer robusten Pipeline an Erschließungs- und Explorationsmöglichkeiten strebt das Unternehmen nach nachhaltigem Mehrwert für alle Stakeholder.