23. Juni, 2024

Sports

BVB bereit für episches Champions-League-Finale gegen Real Madrid

BVB bereit für episches Champions-League-Finale gegen Real Madrid

Borussia Dortmund steht vor einem der bedeutendsten Spiele der Vereinsgeschichte, wie BVB-Chef Hans-Joachim Watzke betont. Im Champions-League-Finale trifft die Mannschaft auf Real Madrid, einen Gegner, den Watzke unumwunden als 'den größten und erfolgreichsten Club der Welt' bezeichnet. Die Partie, die am kommenden Samstag um 21:00 Uhr in London angepfiffen wird und auf ZDF sowie DAZN übertragen wird, verspricht ein Fußballfest der Superlative zu werden.

Der spanische Meister geht als klarer Favorit in dieses Duell, doch diese Ausgangslage scheint den Dortmundern zu liegen. Watzke betonte, dass das Team von Trainer Edin Terzic immer das Potenzial habe, in entscheidenden Momenten Außergewöhnliches zu leisten. Die Stärke, gegen besonders starke Gegner Herausragendes zu vollbringen, sei fest in der DNA des BVB verankert, insbesondere auf internationaler Bühne.

Mit Stars wie Toni Kroos, Jude Bellingham und Vinícius Júnior ist Real Madrid gewiss ein harter Brocken, doch auch vor den Begegnungen im Halbfinale gegen Paris Saint-Germain habe kaum jemand auf einen Erfolg der Dortmunder gesetzt. Der BVB bewies jedoch seine Klasse und gewann beide Partien mit 1:0. Watzke zeigte sich deshalb optimistisch: 'Aus diesem Finale können wir ohnehin nicht als Verlierer hervorgehen, sondern nur als der ganz, ganz große Gewinner.'