18. Juli, 2024

Märkte

Anleihenmarkt in Bewegung: Deutsche Bundesanleihen legen leicht zu

Anleihenmarkt in Bewegung: Deutsche Bundesanleihen legen leicht zu

Die Kurse deutscher Bundesanleihen verzeichneten am Dienstag einen leichten Anstieg. Dabei sank die Umlaufrendite marginal von 2,59 Prozent auf 2,58 Prozent, wie aus den aktuellen Daten der Deutschen Bundesbank in Frankfurt hervorgeht.

Innerhalb des breiten Spektrums der Bundeswertpapiere gab es acht Verlierer, die Kursabschläge um bis zu 0,04 Prozentpunkte hinnehmen mussten. Demgegenüber stand eine beachtliche Anzahl von 66 Gewinnern, deren Kurse um bis zu 0,28 Punkte zulegten. Insgesamt verkaufte die Bundesbank Anleihen im Wert von 0,4 Millionen Euro.

Der Rentenindex Rex, der von der Deutschen Börse auf Basis der Kassakurse ausgewählter Anleihen berechnet wird, konnte um 0,10 Prozent auf 124,22 Punkte zulegen. Diese Entwicklung unterstreicht die moderate Aufwärtsbewegung im aktuellen Anleihenmarkt.