17. Juli, 2024

Märkte

Amazon erreicht beeindruckende Börsenhöhe: Zwei Billionen Dollar Marke geknackt

Amazon erreicht beeindruckende Börsenhöhe: Zwei Billionen Dollar Marke geknackt

Die Aktien des Online-Giganten Amazon haben am Mittwoch eine beachtliche Meilenstein erreicht: Erstmals überschritt der Börsenwert des Unternehmens die Marke von zwei Billionen US-Dollar. Diese bedeutende Leistung wurde von einem Kursanstieg der Aktien um 3,3 Prozent auf 192,46 Dollar begleitet und brachte Amazon unter die Top-Werte im Nasdaq 100, der an diesem Tag einen eher stagnierenden Verlauf nahm.

Obwohl Amazon nun auf diesem beeindruckenden Niveau operiert, bleibt die Google-Mutter Alphabet weiterhin knapp im Vorsprung beim Börsenwert. Dicht gefolgt werden die beiden von den Halbleiterexperten Nvidia sowie den Computergiganten Apple und Microsoft. Interessanterweise sind die Aktien dieser drei Unternehmen ebenfalls jenseits der drei Billionen Dollar-Marke angesiedelt, was sie zu den Schwergewichten im aktuellen Marktgeschehen macht.

Besonders bemerkenswert in dieser Auflistung ist Microsoft, der derzeitige Spitzenreiter und das wertvollste Unternehmen weltweit. Diese Dynamik verdeutlicht, wie rasch sich Positionen innerhalb der Technologiebranche verschieben können, wobei künstliche Intelligenz als treibende Kraft für viele dieser Entwicklungen dient.